Minikredit

Mit einem Minikredit ist es möglich sehr geringe Geldsummen zu leihen. Bei einem Minikredit soll der Betrag meistens sofort aufs Konto überwiesen werden.

Mehr erfahren
Alle
100.000 €
Alle
80 Jahre

Minikredit sofort erhalten

von Michael - aktualisiert am
Minikredit

Der Minikredit stellt für Viele eine sofortige und unkomplizierte Lösung dar, um überraschende Kosten oder Investitionen kurzfristig zu finanzieren.

Er kann aushelfen und Engpässe gegen Ende des Monats überbrücken, sodass es möglich ist alle Rechnungen zu begleichen.

Am besten soll er sofort aufs Konto überwiesen werden. 

Wenn feststeht, dass das eigene Geld für die Reparatur des Autos oder für die Rechnungen schon gegen Mitte des Monats nicht ausreicht, kann Lösung ganz einfach sein: 

Einen Minikredit beantragen.  

In diesem Artikel werden Sie Informationen rundum die folgenden Themen finden: 

  • Definition von einem Minikredit 
  • Gibt es einen Minikredit ohne Schufa mit Sofortauszahlung oder kann einer trotz Schufa erhalten werden
  • Kann ein Mini Kredit online sofort aufs Konto übertragen werden – Sofortauszahlung?
  • Anbieter von 500 Euro Minikrediten
  • Minikredite von privat und/oder ohne Einkommensnachweis 
  • Sowie Vieles mehr

Erfahren Sie im Weiteren alles über Minikredite und lesen Sie ob ein Minikredit ohne Schufa mit Sofortzahlung möglich ist. 

Was ist ein Minikredit? 

Der Minikredit ist eine Kreditform bei dem kleine Beträge, in der Regel bis zu 3000 Euro geliehen werden können.

Er dient beispielsweise der Bewältigung kurzfristiger finanzieller Notfälle, demnach akuter Liquiditätsengpässe.

Häufig handelt es sich um ein kleines Darlehen, demnach um geliehene Beträge um 500 bis zu 1000 Euro.

Die maximale Kreditsumme von einem Mini Kredit variiert mit Kreditgeber. 

Da es sich bei einem Minikredit um eine sehr geringe geliehene Geldsumme handelt, ist die Laufzeit dementsprechend kurz.

In den meisten Fällen beträgt die Laufzeit zwischen 30 Tagen und 6 Monaten. Deshalb wird ein Minikredit auch Kurzzeitkredit genannt. 

Häufig beträgt die Laufzeit um die 30 bis 60 Tage. Mit dem nächsten eingehenden Gehalt wird der Kredit dann oftmals direkt wieder zurückgezahlt. 

Minikredite sind eine schnelle und praktische Lösung um plötzliche Rechnungen schnell zu begleichen, um nicht mit Unannehmlichkeiten konfrontiert zu werden. 

Der Minikredit wird oftmals auch als eine Alternative zu einem Dispokredit genutzt.

Bei einem Dispokredit wird eine Kontoüberziehung bis zu einem bestimmten Kreditrahmen von der Bank genehmigt. Finden Sie mehr Informationen im 8. Abschnitt dieses Artikels. 

Die Vorteile von einem Mini Kredit:

  • Kurze Laufzeit – Zinsen werden nur für die vereinbarte Kreditlaufzeit gezahlt 
  • Aufgrund der geringen Summe, ist eine Genehmigung sehr wahrscheinlich, da das Risiko des Rückzahlungsausfalls geringer ist
  • Einfache online Beantragung mit schneller Bearbeitung und schneller Zusage/Auszahlung
  • 100% online Abwicklung möglich durch VideoIdent Verfahren 
  • Wenig bürokratischer Aufwand, nicht viele Dokumente notwendig

Nachteil von einem Minikredit: 

  • Hohe Gebührenkosten bei Zusatzleistungen 

Trotz der relativ geringen Geldsumme müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden um einen Minikredit zu erhalten.

Die Voraussetzungen für einen Minikredit: 

  1. Volljährigkeit 
  2. Gültiger Personalausweis 
  3. Deutscher Wohnsitz, deutsches Girokonto 
  4. Einkommensnachweis von mindestens 600 Euro monatlich

Dennoch ist zu beachten, dass Voraussetzungen je Kreditgeber/Anbieter variieren können. Dies gilt auch für die Vergabe von einem Minikredit ohne Schufa. 

Schnell kann die Frage, was der Unterschied von einem Minikredit und einem Kleinkredit ist, aufkommen.

Hinsichtlich der Kreditsumme kurz und bündig: 

Kreditsummen Unterschied Kleinkredit & Minikredit: Minikredit = meistens zwischen 100€ und 3000€, Kleinkredit = zwischen 500€ und 5000€

Um mehr über Kleinkredite zu erfahren, lesen Sie gerne unseren Artikel über Kleinkredite

Wie Sie einen Mini Kredit mithilfe von Matchbanker finden können

Auch Minikredite werden von verschiedenen Anbietern zu zahlreichen Konditionen angeboten.

Aufgrund dessen, sollten verschiedene Minikredit Anbieter vor dem Beantragen verglichen werden.

Die Hilfe: Matchbanker 

Matchbanker ist eine online Kreditvergleich Webseite. Mithilfe von Matchbanker, können Sie verschiedene Kreditarten vergleichen. 

In unserer Liste finden Sie die besten online Kredite mit ihren Charakteristika, Konditionen, Voraussetzungen, der Auszahlungszeit sowie dem Zinssatz.

Unser Service ist kostenfrei und unverbindlich. Matchbanker hilft Ihnen dabei, den besten Minikredit, Ihren Wünschen und Bedürfnissen entsprechend, zu finden.

Nachdem Sie ein passendes Angebot in unserer Liste gefunden haben, werden Sie direkt zu dem Kreditgeber weitergeleitet.

Dort kann der Kreditantrag schnell, unkompliziert und online gestellt werden.

Kann ich einen Minikredit ohne Schufa oder trotz Schufa erhalten?

Die Frage ob ein Minikredit ohne Schufa vergeben wird, ist manchmal der erste Gedanke. 

Doch ist dies möglich?

Einige Anbieter vergeben auch Minikredite ohne den Schufa Score zu erfragen. Dabei handelt es sich unter anderem auch um private Kreditgeber.

Dennoch wird eine Bonitätsprüfung immer durchgeführt. Diese ist in Deutschland Pflicht vor der Kreditvergabe.

Andere Dokumente, die auf die Kreditwürdigkeit schließen lassen, sind gefragt. Dazu gehört beispielsweise ein Einkommensnachweis mit regelmäßigen Einkommen. 

Die Akzeptanzrate bei einem Minikredit ist höher, aufgrund der relativ geringen Betragssumme.

Dadurch gibt es ein gemindertes Ausfallrisiko und die Bonität wird anders als bei normalen Ratenkrediten gewertet. 

Auch bei einem negativen Schufa Eintrag kann ein Minikredit erhalten werden, demnach ist ein Minikredit trotz Schufa möglich. Dies variiert jedoch mit dem Anbieter.

Mehr zu schufafreien Krediten können Sie in unserem Artikel Kredit ohne Schufa erfahren. 

Kann ein Mini Kredit sofort online aufs Konto erhalten werden – ist eine Sofortauszahlung möglich? 

In manchen Fällen muss das Geld so schnell wie möglich zur Verfügung stehen. Dann ist eine schnelle Überweisung wichtig.

Das Erhalten von einem Minikredit sofort aufs Konto ist möglich.

Das Verfahren für einen Minikredit kann aufgrund der relativ geringen Geldsumme gänzlich online abgeschlossen werden. 

Sowohl vom Laptop als auch vom Smartphone kann der Minikredit beantragt werden.

Normalerweise wird ein bewilligter Kredit innerhalb weniger Tage ausgezahlt. Dies können bis zu 3 bis 5 Werktagen sein. 

ein Mini Kredit sofort online aufs Konto erhalten werden

Bei einigen Anbietern kann das Geld noch am selben Tag auf dem Konto erscheinen. Diese Anbieter bieten solche Auszahlungen direkt aufs Konto meist offenkundig an. 

Innerhalb weniger Stunden kann der Minikredit auf dem Konto sein. Dies ist abhängig von dem Anbieter und den Zusatzleistungen. 

Welche Optionen gibt es? 

Bestimmte Anbieter ermöglichen eine Auszahlung sofort aufs Konto am selben Tag unter der Voraussetzung, dass der Kreditantrag vor 13 Uhr vollständig bearbeitet und geprüft wurde. 

Es besteht bei einigen Anbietern auch die Möglichkeit einer Expressüberweisung, wie beispielsweise innerhalb einer Stunde oder eines Tages.

Bei solchen Zusatzleistung fallen jedoch in den meisten Fällen Gebühren an. 

Durch den schnellen online Vergleich verschiedener Minikredite werden solche Faktoren wie eine Überweisung sofort aufs Konto berücksichtigt und ein passendendes Angebot kann gefunden werden. 

Weitere kostenpflichtige Zusatzleistungen für einen Minikredit: 

  • Expressbearbeitung: Ihr Antrag hat Priorität und wir bevorzugt bearbeitet, direkt nach Antragseingang und dem Entscheid. 
  • Ratenzahlung: Möglichkeit zur Verlängerung der Laufzeit. 

Solche Zusatzleistungen sind freiwillig und müssen nicht gebucht werden. Achten Sie immer darauf welche Zusatzleistungen Sie benötigen. 

Ist es möglich Minikredite ohne Einkommensnachweis zu beantragen? 

Einen Minikredit ohne Einkommensnachweis zu erhalten ist in den meisten Fällen eher etwas schwierig.

Dies variiert aber mit dem Kreditgeber. 

Oftmals ist der Einkommensnachweis das einzige Dokument, welches als Kreditsicherheit vorgelegt werden muss um einen Minikredit zu erhalten. 

Dennoch können Minikredite bei einigen Anbietern auch ohne Einkommensnachweis beantragt werden. Dazu sollte jedoch eine gute Kreditwürdigkeit anderweitig nachgewiesen werden

Welche Alternative gibt es dafür beispielsweise? 

Falls Sie über ein geringes oder unregelmäßiges Einkommen verfügen, besteht auch die Möglichkeit einen zweiten Kreditnehmer zu Ihrem Kreditantrag hinzufügen. 

Aufgrund von zwei Kreditnehmern und daher zwei Einkommen, wird die Kreditwürdigkeit erhöht und die Wahrscheinlichkeit einen Kredit zu erhalten vergrößert sich.

Im Falle einer Zahlungsunfähigkeit haften beide Kreditnehmer.

Falls also der erste Kreditnehmer zahlungsunfähig ist, muss der zweite Kreditnehmer für die Rückzahlung einspringen. 

Wer sind die Anbieter von 500 Euro Minikrediten? 

Minikredite werden von verschiedenen Kreditgebern online angeboten. Dennoch bietet längst nicht jeder auch Minikredite an. 

Minikredite werden von einigen online Kreditgebern angeboten

In unserer Vergleichsliste können Sie mithilfe der Sortierfunktion Anbieter und Angebote für Minikredite finden.

Ein Vergleich ist auch bei Minikrediten sehr wichtig. Auch wenn es sich um eine relativ geringe Geldsumme handelt, sollen die Kosten dementsprechend angemessen sein. 

Durch das Vergleichen kann ein günstiger Minikredit passend zu Ihren Bedürfnissen gefunden werden. 

Eine häufig gefragte Kreditsumme für einen Minikredit sind 500 Euro. Daher können oftmals viele Minikredite mit diesem Betrag gefunden werden. 

Wie funktioniert ein Minikredit von privat? 

Ein Minikredit kann auch von privat erhalten werden. Von privat bedeutet, dass es sich bei dem Kreditgeber um eine Privatperson und nicht um eine Bank handelt. 

Oftmals wird ein Kredit von privat auch von privat an privat genannt, oder auch P2P Kredit. P2P Kredit = Peer to Peer Kredit, demnach von Person zu Person.

Bei Minikrediten von privat – allgemein bei Krediten von privat – sollte immer auf die Seriosität des Anbieters geachtet werden. 

Der Kredit von privat kann eine gute Option sein, wenn die Beantragung bei einer Bank problematisch aufgrund der Bonität ist. Dies kann ein unregelmäßiges Einkommen sein. 

Daher kann ein Kredit von privat auch eine gute Alternative für Selbstständige ohne gleichbleibendes Einkommen sein.  

Privatpersonen sind eher zu einer Kreditvergabe trotz mäßiger Bonität bereit.

Hinzu kommt, dass teilweise ein mäßiger oder schlechter Schufa Score außer Acht gelassen wird oder nichtsdestotrotz ein Kredit vergeben wird. 

Einige private Kreditgeber haben sich zudem auf die Vergabe von Minikrediten mit mäßiger bis schlechter Schufa spezialisiert. 

Dennoch kann es in diesen Fällen zu durchaus höheren Zinsen kommen. 

Lesen Sie hier mehr dazu, wie ein Kredit von Privat funktioniert.

Dispositionskredit und/oder Minikredit – Was ist der Unterschied?

Oftmals ist ein Dispositionskredit eine Alternative zu einem Minikredit. Ein Dispositionskredit wird auch Dispokredit genannt. 

Lesen Sie hier mehr zur Funktionsweise eines Dispokredits. 

Bei einem Dispokredit gewehrt die Bank dem Kunden eine Überziehung des Girokontos.

Es ist daher möglich den Kontenrahmen zu überziehen, weil ein Kreditlimit für den Kunden eingeräumt wurde.

Die Überziehungsmöglichkeit des Girokontos wird zwischen Bank und Kunden bis zu einem bestimmten Betrag vereinbart. 

Das Limit zur Überziehung des Kontos, demnach die mögliche Höhe, wird von der Bank abhängig von der Bonität und einem regelmäßigen und monatlichen Einkommen gegeben.

Wenn daher eine finanzielle Notsituation entsteht, kann das Konto überzogen werden. 

Da das Konto einfach überzogen und somit ins Minus geraten kann, haben Dispokredite einen höheren Zinssatz.  

Es fallen Sollzinsen bei der Nutzung des Dispositionskredites an. Diese variieren mit der Bank. 

Auch wenn ein Dispositionskredit sehr praktisch sein kann, sollte darauf geachtet werden nicht zu häufig zu stark das Konto zu überziehen, da hohe Zinsen gezahlt werden müssen.

Es ist jederzeit möglich den Dispokredit auf dem Konto auszugleichen. 

Vorsicht:

Da das Konto einfach überzogen werden kann, besteht die Gefahr das Konto zu stark zu überziehen und aus dem Minus nur schwer herauszukommen. Die Zinsbelastung wird immer stärker und Sie zahlen viel Geld. 

Ein Dispositionskredit muss bei der jeweiligen Bank beantragt werden.

Ein solche Antragstellung kann jedoch, je nach Bank, aufgrund der Prüfung etwas länger dauern. 

Bei einer akuten Notsituation kann ein Minikredit eine schnellere Lösung sein, da wenn nicht vorhanden, ein Dispokredit erst beantragt werden muss. 

Die Zinsen für einen Minikredit sind in den meisten Fällen niedriger, als die für einen Dispokredit.

Daher sollte je nach Situation verglichen werden: 

Der Minikredit ist eine schnelle Hilfe und nach bereits 30 Tagen, kann die Rückzahlung erfolgen.

Der Kreditnehmer hat klare Regeln und nach Rückzahlung kann mit dem Thema abgeschlossen werden, ohne in eine Minusspirale zu geraten.  

Nichtsdestotrotz sollte je nach persönlicher finanzieller Situation entschieden werden, welche Option geeigneter ist und um welche Geldsummen es sich handelt. 

Wenn bereits ein Limit zur Überziehung auf Ihrem Konto eingerichtet ist, kann dies zunächst in Anspruch genommen werden. 

Wo liegt der Ursprung des Mini Kredites?

Die Idee des Minikredites kommt aus Amerika. Dort gibt es den PayDay Loan, welcher unter anderem auch nach Großbritannien gekommen ist.

PayDay Loan bedeutet übersetzt Zahltagkredit und ist, wie der Name schon sagt, ein Kredit der bei Eingang des nächsten Lohns beglichen wird. 

In Deutschland weicht der Minikredit dieser Form etwas ab, da Summen bis zu 3000 Euro gewährt werden und Laufzeiten bis zu 6 Monaten möglich sind.

Der PayDay Loan hat keinen guten Ruf aufgrund der sehr hohen Zinsen und dem nicht regulierten Markt in Amerika und England. 

So etwas kann in Deutschland nicht passieren, da Kredite reguliert und überwacht werden von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

Dennoch gibt es auch in Deutschland Unterschiede in der Zinshöhe.

Deshalb sollten auch Minikredite immer gründlich verglichen werden um nicht zu viele Zinsen zu zahlen. 

Minikredit – Beispiel

Kreditbetrag 300 €
Laufzeit 1 Monat
Eff. Zins 7,95%
Sollzins 7,95%
Gesamtbetrag 301,89 €

Können Studenten Minikredite bekommen?

Ein Minikredit können auch für Studenten oder Auszubildende erhalten. 

Dennoch ist ein geregeltes Einkommen auch hier Voraussetzung und sollte mindestens 600 Euro monatlich sein.

Ein regelmäßiges Einkommen ist in den meisten Fällen eine wichtige Bedingung.

Grundsätzlich wird es schwierig einen Minikredit zu erhalten bei

  • einem laufendem Insolvenzverfahren
  • wenn eine eidesstattlich Versicherung abgeben wurde
  • ein Lohnpfändungsbeschluss oder ein Haftbefehl gegen Sie vorliegt

Allgemein sollten Sie bei der Beantragung eines Kredites immer darauf achten, dass Sie ihn mit 100%iger Sicherheit zurückzahlen können. 

Der Minikredit im Fazit 

Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, wissen Sie über Minikredite bestens Bescheid.

Er kann sehr hilfreich sein, wenn ein spontaner finanzieller Engpass überwunden werden muss. 

Die wichtigsten Punkte nochmal kurz und bündig zusammengefasst:

  • Ein Minikredit umfasst kleine Beträge, in den meisten Fällen bis 3000 Euro. 
  • Es handelt sich um eine kurze Laufzeit von 30 Tagen bis höchstens 6 Monaten, daher auch der Name Kurzzeitkredit.
  • Kann einfach und schnell online verglichen und beantragt werden. 
  • Das Erhalten eines Minikredites trotz mäßigem bis schlechtem Schufa Score ist möglich aufgrund der geringen Geldsumme.
  • Einige Kreditgeber bieten eine Überweisung sofort aufs Konto an. Häufig fallen Kosten für eine solche Expressüberweisung aufgrund der Zusatzleistung an.  
  • In der Regel ist der Einkommensnachweis das Wichtigste Dokument welches eingereicht werden muss für die Mini Kreditanfrage. 
  • Minikredit von privat kann eine Alternative sein wenn die Bank einen Minikredit wahrscheinlich nicht gewähren wird.
  • Der Dispokredit kann sehr hilfreich sein. Dennoch dauert die Beantragung und es fallen hohe Sollzinsen an. 
Finde deinen Kredit auf Matchbanker

Minikredit: 4.7/5 basierend auf 51 bewertungen - Bewertung hinzufügen